Als grosser Filmfan vergangener Tage ist bei mir beim Aufräumen ein altes Verzeichnis aufgetaucht
in das ich einst fein säuberlich alle Filme eingetragen habe die ich in meinen Jugendjahren
im Kino gesehen habe. Auf dieser Seite lasse ich einige wichtige Werke, die teils schon fast in
Vergessenheit geraten sind, wieder aufleben. (PS. Bei meinem pers. Rekord im Jahre 1959 habe ich mir
in diversen Kinos der Ostschweiz 159 Filme angeschaut. - Damals gab es noch Doppelprogramme)

Damit Sie in Zukunft nicht lange scrollen müssen, ist immer der zuletzt raufgeladene Song zuoberst!

SATURDAY NIGHT FEVER (1977) - Ein John Badham-Film mit John Travolta

PARIS-TEXAS. (1984) Originalmusik von Ray Cooder. Regie: Wim Wenders. Mit Harry
Dean Stanton und Bernhard Wicki. (..und eniessen Sie die Bilder von der Route 66!)

EASY RIDER (1969). Mit Peter Fonda, Dennis Hopper und Jack Nicholson. Regie Dennis
Hopper. 2 Harley-Biker reisen quer durch die USA von LA bis New Orleans.

SUPERMAN (1978). Regie: Richard Donner. Musik: John Williams. Darsteller: Christopher Reeve,
Marlon Brando, Gene Hackman, Ned Beatty, Glenn Ford, Margot Kidder.


Once upon a Time in the West (Ein Film von Sergio Leone) Musik von Ennio Morricone. Mit
Henry Fonda, Charles Bronson, Claudia Cardinale, Jason Robards, Woody Strode, Jack Elam.

AMADEUS (1984) Der Film wurde mit 8 Oscars ausgezeichnet. (u.a. Bester Film, bester
Hauptdarsteller (Murray Abraham), beste Regie (Milos Forman). Tom Hulce als Mozart.

RIVER OF NO RETURN (Fluss ohne Wiederkehr 1954). Wer erinnert sich noch an einen
der ersten Cinemascopefilme der Geschichte mit Marilyn Monroe, Robert Mitchum und Rory
Calhoun. - Hier der Titelsong -

THE LAST OF THE MOHICANS (Der letzte Mohikaner 1992) Oscar für den besten Sound.
Mit Daniel Day-Lewis, Cora Munro, Russell Means (Chingachgook), Eric Schweig (Unkas).
Wes Study (Magua). Regie: Michael Mann.

MIDNIGHT COWBOY (1969) Oscar für den besten Film des Jahres und bester Regisseur
John Schlesinger. Darsteller: Jon Voight, Dustin Hoffman, Sylvia Miles.

INDIANA JONES: (Raiders of the Lost Ark 1981) Regie: Steven Spielberg. Der Film erhielt
4 Oscar-Preise. Darsteller: Harrison Ford, Karen Allen, John Rhys Davis, Denholm Elliot u.a.

CASABLANCA: (1942) Gewann den Oscar für den besten Film des Jahres. Mit Humphrey
Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid, Claude Rains, Peter Lorre. Regie Michael Curtiz.

HIGH NOON: (1952) Filmmusik: Dimitri Tiomkin. . Der Film wurde ausgezeichnet mit 4 Oscars.
u.a. Gary Cooper als bester Schauspieler; Beste Filmmusik. Weitere Darsteller: Grace Kelly,
Loyd Bridges, Katy Jurado, Lee van Cleef, Thomas Mitchell. (Interpret Frankie Laine)

 

RIO BRAVO (1959) Western mit John Wayne in der Hauptrolle. Dean Martin und Ricky Nelson
sorgen für die Musik. Regie führt Howard Hawks. Ferner mit Walter Brennan und Angie Dickinson.

THE GOOD - THE BAD - and THE UGLY. (1966) Musik von Ennio Morricone.
Besetzung: Clint Eastwood, Eli Wallach, Lee van Cleef. Regie: Sergio Leone.

 

ZORBA THE GREEK (Alexis Sorbas 1964) Mit 3 Oscars ausgezeichnet. Nomination als
bester Film des Jahres. Darsteller: Anthony Quinn, Alan Bates, Irene Papas.


DER DRITTE MANN (The Third Man; 1949). Regie: Carol Reed. 1 Oscar + 4 Nominierungen.
Darsteller: Joseph Cotton, Orson Welles, Alida Valli, Paul Hörbiger.

PAINT YOUR WAGON (1969) Western. Titelsong und Hauptdarsteller: Lee Marvin.
Weitere Besetzung: Clint Eastwood. Jean Seaberg. Regie: Joshua Logan.

TITANIC (Bester Film 1997). Mit 11 Oscars ausgezeichnet. Regie James Cameron.(Oscar)
Darsteller: Leonardo di Caprio, Kate Winslet, Kathy Bates.


CHARIOTS OF FIRE (Die Stunde des Siegers) Bester Film des Jahres 1981. (4 Oscars)
Darsteller: Ben Cross, Jan Charleson, Jan Holm. Regie: Hugh Hudson, John Gielgud.


ROCKY (1976) Der Boxerfilm wurde mit 3 Oscars ausgezeichnet unter der Regie von
John G. Avildsen. Darsteller: Sylvester Stallone, Carl Weathers, Talia Shire, Burt Young

.

THE BRIDGE ON THE RIVER KWAI. (1957) Bester Film des Jahres. Mit 7 Oscars.
Regie: David Lean. Darsteller: Alex Guiness, William Holden, Jack Hawkins, S. Hayakawa.

DIE GLORREICHEN SIEBEN (The Magnificent Seven 1960). Musik von Elmer Bernstein.
Das stolze Staraufgebot: Yul Brynner, Eli Wallach, Steve McQueen, Charles Bronson, Horst
Buchholz, Robert Vaughn, James Coburn, Brad Dexter.

PS. Die Wiederverfilmung des Stoffes mit Denzel Washington im Jahre 2016 ist eine Enttäuschung.

 

TOP GUN (1986). Der Film gewann den Oscar für die beste Musik. (Originalsong). Mit
Tom Cruise, Val Kilmer. Kelly McGillis. Regisseur: Tony Scott.

WINNETOU (Karl May-Verfilmung ab 1963). Originalmusik von Martin Böttcher.
Hauptdarsteller: Lex Barker (Old Shatterhand), Pierre Brice (Winnetou), Marie Versini.

DELIVERANCE. (1972) Guitar & Banjo Song. Eine spannende Flussfahrt mit Jon Voigt,
Burt Reynolds, Ned Beatty, Ronny Cox. Regie: John Boorman. Mit Oscar-Nominierungen

THE GODFATHER (1972) Der Pate. Regisseur: Francis Ford Coppola. 3 Oscars.(Bester Film)
Darsteller: Marlon Brando, Al Pacino, James Caan, Robert Duvall, Sterlin Hayden, Richard Conte,
Diane Keaton, Talia Shire, John Cazale ua.